Live Painting mit Janka Nebel

Die Idee zu dieser Arbeitsweise kam über die Anfrage von Loona.  Ich war in den letzten Jahren des öfteren mit Ihr auf Tour und hatte sie im Rahmen dieser Tätigkeit auch portraitiert.

Sie hatte Arbeiten einer Amerikanerin im Internet gesehen, die dort sehr erfolgreich mit lebenden Bildern ist.  Das bedeutet, dass sie Models nicht zeichnet, sondern direkt auf ihnen malt und vor entsprechenden Hintergründen agieren lässt.

Der Effekt sind  Bilder, die zwar real waren, aber dennoch gezeichnet wirkten.  Ich fand die Idee sehr spannend, da ja die gleiche Intention dahintersteckte, die ich ja auch mit meinen Arbeiten verfolgte, nämlich die Auflösung von Realität und Malerei. Ich schrieb ihr, ich würde einmal ein paar Tests machen wie ich damit klarkomme.

Auf eine entsprechende Anfrage im Netz meldeten sich einige interessierte Models. Das erste Shooting fand dann mit Janka Nebel statt .

Die Aktion  setzten wir  in meinem Atelier in Hannover um:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s